Berufsbegleitender Studiengang zum Bachelor of Arts

Der berufsbegleitende Studiengang zum Bachelor of Arts ist inhaltlich und konzeptionell auf die Erfordernisse der Unternehmen ausgerichtet und zielt auf die nebenberufliche Weiterbildung von Beschäftigten ab. Das Studium steht für praxisorientierte Bildung aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften und wird parallel zu einer beruflichen Tätigkeit oder einer Ausbildung absolviert.

 

Abschluss

Bachelor of Arts (B.A.)

 

Dauer

7 Semester (3,5 Jahre)

 

Leistungsumfang

180 Creditpoints

 

Aufbau des Studienganges

Die Vorlesungen erfolgen wöchentlich, jeweils dienstags und donnerstags von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr sowie jeden zweiten Samstag von 08.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Während der Schulferien in NRW finden keine Vorlesungen statt.

 

Betriebswirtschaftslehre (43 CP)

Betriebliche Funktionen, Internes Rechnungswesen und Controlling, Externes Rechnungswesen und Steuern, Investition und Finanzierung, Management, Organisation und Unternehmensführung

 

Volkswirtschaftslehre (10 CP)

Volkswirtschaftstheorie, Volkswirtschaftspolitik

 

Recht (10 CP)

Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Arbeitsrecht

 

Methodenlehre und Fremdsprachen (18 CP)

Mathematische Methoden, Wirtschafts- u. Sozialstatistik, Informatik, Englisch

 

Individuelle Führungskompetenzen (7 CP)

 

Praxis (60 CP)

Betriebliche Anwendungen, Projektarbeit

 

Zentrale Prüfungselemente (32 CP)

Spezialisierungsmodule, Wirtschaftswissenschaftliche Abschlussarbeit

 

Zulassung

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung und kaufmännischen Ausbildungsplatz oder kaufmännische Berufstätigkeit

 

Studiengebühr

9.870 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 235 Euro

 

Studienort

Der berufsbegleitende Studiengang wird in Arnsberg durchgeführt und startet jeweils zum Sommersemester (März)

Ansprechpartner

Anita Portugall

VWA Hellweg-Sauerland GmbH
Königstr. 14
59821 Arnsberg
Tel.: 02931 / 878-260
E-Mail: portugall@vwa-arnsberg.de